×
Füllen Sie mit Ihren Informationen aus und wir rufen Sie sofort an










×
 
Städte Patagoniens

Punta Arenas

Am Ufer der Magellan-Straße befindet sich, 3.090 km von Santiago entfernt, die Stadt Punta Arenas. Diese schöne Stadt wurde am 18. Dezember 1848 gegründet. Sie befindet sich auf dem 52. Grad südliche Breite und ist die Regionalhauptstadt der Magellanregion und der chilenischen Antarktis. Ihre Einwohnerzahl beläuft sich auf etwa 133.000 Einwohner.

Punta Arenas ist der perfekte Ausgangspunkt für eine eindrucksvolle Abenteuerreise in dieses unberührte Territorium des südlichen Chiles dar.

 

Auf dem Luftweg: Punta Arenas ist mit dem Flugzeug erreichbar. Von Santiago aus dauert der Flug etwa 4 Stunden.

Auf dem Landweg: Auf dem Landweg fährt man auf der Ruta 5 Sur Richtung Osorno. Dort muss man den Grenzübergang Cardenal Samoré nach Argentinien überqueren und bei Puerto Natales wieder nach Chile zurückkehren.

Auf dem Seeweg: Von Puerto Montt aus kann Punta Arenas durch die herrlichen patagonischen Kanäle angesteuert werden.

Fuerte Bulnes:
Historisch getreuer Nachbau der Festung, in der sich die ersten chilenischen Siedler niedergelassen haben, als sie dort auf dem Schoner Ancud 1843 eintrafen.

Naturdenkmal Los Pingüinos:
Das Denkmal befindet sich auf der Insel Magdalena, auf der etwa 60.000 Magellan-Pinguinpärchen leben.

Nationalpark Pali-Aike:
Eine ausgedehnte Vulkanlandschaft mit einer üppigen Flora und Fauna. Über viele Jahre hinweg blieben in den Höhlen des Nationalparks die Überreste prähistorischer Menschen verborgen.

In Punta Arenas sind u.a. Tierarten wie Puma, Andenkondor (Vultur gryphus), Ñandu (Rhea americana), Schwertwal (Orcinus orca), Zwerggürteltier (Zaedyus pichiy), Magellan-Pinguin (Spheniscus magellanicus), Magellangans (Chloephaga picta), und Huemul (Hippocamelus bisulcus) beheimatet.

Die Flora besteht aus Pflanzenarten wie z.B. Magellan-Südbuche (Nothofagus betuloides), Antarktische Scheinbuche (Nothofagus antarctica),Chilenische Flusszeder (Pilgerodendron uviferum), Calafate (Berberis congestiflora) und Scharlach-Fuchsien (Fuchsia magellanica).

  • Im Flughafen Carlos Ibañez del Campo gibt es kleine Geschäfte.
  • Auf dem Stadtplatz, Plaza de Armas von Punta Arenas bieten Kunsthandwerker ihre Waren feil.
  • Eine andere Einkaufsmöglichkeit bietet sich in der Freihandelszone in der Avenida Bulnes, 3,5 km nördlich.
  • Das Einkaufszentrum Espacio Urbano Pionero befindet sich auf der Nordseite der Avenida Eduardo Frei.

Hotel Cabo de Hornos
Plaza Muñoz Gamero 1039
Punta Arenas – Chile
Tel.: (0056-61)715 000
E-Mail:reservas@hotelaustralis.com
www.hotelcabodehornos.com

 

Blog

Veröffentlicht

Discount Travel Tips for Traversing Patagonia

Although one of the most expensive regions to explore in South America, discount travel in Patagonia is possible for those hoping to encounter this land of fire, ice and water. Read More
 

Weitere Reisen

Viajes relacionados
Viajes relacionados

Mehr Informationen
sales@australis.com
+34 934 970 484