Die Australis Expeditionskreuzfahrten durch Patagonien folgen Routen entlang versteckter Fjorde und Kanäle, zu ansonsten unzugänglicher Orte in einzigartigen Naturlandschaften. Wir haben die Zufahrtsrechte zu Naturschutzgebieten, die sonst von keiner anderen Reederei angelaufen werden dürfen. Mit lokalem Wissen und viel Erfahrung können wir unseren Gästen somit ein exklusives Reiseerlebnis ermöglichen, dass sich durch persönlichen Service, kleine Gruppen und einzigartige Landgänge auszeichnet. Alle Exkursionen werden von einem Mitglied des Expeditionsteam begleitet, das Ihnen spannende Hintergrundinformationen und interessante Forschungsergebnisse zu den unberührten Ökosystemen Patagoniens aus erster Hand weitergeben. Sofern es das Wetter erlaubt, bieten wir sogar einen Landgang auf der sagenumwobenen Kap-Hoorn-Insel an, dem Ort, wo Atlantik und Pazifik aufeinandertreffen!

Reiseroute

Fjorde des Feuerlandes

Die Fjorde Feuerlands sind zweifellos eine der beeindruckendsten Reiseregionen unserer Erde. Erkunden Sie während dieser Australis Expeditionskreuzfahrt abgeschiedene und unberührte Landschaften, entdecken Sie beeindruckende Gletscher, das mystische Kap Hoorn und fahren Sie durch die Magellanstraße und den Beagle-Kanal. Das Abenteuer beginnt in der chilenischen Hafenstadt Punta Arenas, wo Sie am frühen Abend an Bord gehen, Ihre Kabine beziehen, sich mit dem Leben an Bord vertraut machen und die Besatzung sowie Ihre Mitreisenden kennenlernen. Genießen Sie einen Drink an Deck und beobachten Sie wie die Lichter Punta Arenas am Horizont verschwinden. Am Morgen des kommenden Tages stehen der Agostini-Nationalpark und die malerische Ainsworth-Bucht auf dem Programm. Bewundern Sie während unserer geführten Exkursion die hohen Berge der Darwin-Kordillere und die Flora und Fauna Feuerlands. Atemberaubende Landschaften und Ausblicke werden Sie Ihre ganze Expeditionsfahrt über begleiten: während der Fahrt durch die Gletscher-Allee, durch die schmalen Fjorde und vorbei an unberührten Urwäldern. Diese beeindruckende Route umfasst die Highlights der Fjorde Feuerlands und führt Sie in 5 Tagen/4Nächten von Punta Arenas nach Ushuaia.



ROUTE
Punta Arenas - Ushuaia

4 Nächte all-inclusive an Bord

*Preis ab, pro Person in einer Kabine auf Doppelbelegungsbasis

Reiseroute

Erlebnis Patagonien

Die Expeditionskreuzfahrt „Erlebnis Patagonien“ führt Sie in 5Tagen/4Nächten von Ushuaia in Argentinien nach Punta Arenas in Chile. Erleben Sie die unberührten Fjorde Feuerlands, die abgelegenen und einsamen Buchten am Ufer des Beagle-Kanals, das mystische Kap Hoorn und die historische Magellanstraße. Während unserer geführten Expeditionen und Zodiacausflüge lernen wir die Flora und Fauna sowie die Geschichte Feuerlands kennen und erfahren interessante Informationen über die beeindruckenden Gletscher der Darwin Kordillere. In der historisch bedeutenden Wulaia-Bucht wandern wir auf den Spuren der bekannten Gentlemen Kapitän Fity Roy und Naturkundler Charles Darwin, die schon 1833 diese Bucht besucht haben. Auf Kap Hoorn besuchen wir, wenn es das Wetter zulässt, einen der südlichsten Leuchttürme der Welt und haben die Möglichkeit mit dem chilenischen Marineoffizier zu sprechen, der hier mit seiner Familie jeweils für ein Jahr lebt. Natürlich besuchen wir vor unserer Ankunft in der schönen Hafenstadt auch die Magellanpinguine. Es erwartet Sie eine einzigartige und unvergessliche Reise am Ende der Welt!



ROUTE
Ushuaia - Punta Arenas

4 Nächte In all inclusive an Bord

*Preis ab, pro Person in einer Kabine auf Doppelbelegungsbasis

Reisebüros und Veranstalter