Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Aktualisierung der Informationen für die Saison 2020-2021
Mehr Info >>

Die Stella Australis ist mit ihren 100 Kabinen das ideale Expeditionskreuzfahrtschiff für Fahrten im südlichen Patagonien. 2010 für Australis in den Dienst gestellt, wurde die Stella explizit für die Navigation durch die schmalen Fjorde und Kanäle Feuerlands designt und gebaut. Sie ist ausgestattet mit 100 großzügigen Außenkabinen, drei hellen und einladenden Lounges und verfügt über eine exquisite Küche. Mit ihren sechs Expeditionsbooten ist die Stella das ideale Erkundungsschiff für die Südspitze Südamerikas!

In wenigen Worten

Die Stella Australis (lat. für "südlicher Stern") ist speziell für die Navigation durch die Fjorde Patagoniens designt und gebaut. Ihre Größe und Tiefgang, die Motorleistung und ihrer Kapazität von maximal nur 210 Passagieren, ermöglicht eine große Manövrierfähigkeit und Wendigkeit. Diese ermöglicht es uns einzigartige Expeditionskreuzfahrten durch die schmalen Fjorden und Kanälen Feuerlands zu machen und an Orte zu gelangen, die kein anderes Passagierschiff erreichen kann.

Merkmale

allgemein

Baujahr: 2010

Gesamtzahl der Kabinen: 100

Passagierkapazität: 210


 

Deckplan

Kabinen

Twin-Betten / 16,5 m2  / 177 sq.ft

 

Doppelbett / 16,5 m2 / 177 sq.ft

 

Superior-Kabine / 20,5 m2 / 220 sq.ft

Merkmale

Kabinen

Kabinen Kategorie B: 3
Kabinen Kategorie A: 34
Kabinen Kategorie AA: 36
Kabinen Kategorie AAA: 23
AA-Superior Kabinen: 2
AAA-Superior Kabinen: 2

Entdecken Sie unsere Kabinen

AAA Superior
A Twin
AA Superior
AAA Matrimonial
AAA Twin
AA Matrimonial
AA Twin
A Matrimonial
B Twin
Reisebüros und Veranstalter