Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Aktualisierung der Informationen für die Saison 2020-2021
Mehr Info >>

Einer der spektakulärsten Punkte Patagoniens, die Ainsworth Bay, ist ein langer Fjord, der von subpolaren Primärwäldern umgeben ist und vom Marinelli-Gletscher gekrönt wird, der aus dem Darwin-Eisfeld fließt. Die Bucht im Alberto de Agostini Nationalpark ist die Heimat von See-Elefanten und vielen Vogelarten. Pfade führen zu Bächen und Wasserfällen, moosbedeckten Steinmauern, Torfmooren und Biberlebensräumen entlang der Spitze einer Gletschermoräne.

Exkursionen

Ainsworth Bay

Mit dem ersten Licht der Morgendämmerung fahren Sie durch den Busen von Almirantazgo, bis Sie die Nähe des Marinelli-Gletschers in der Ainsworth Bay erreichen. Wir werden lernen, wie das Leben nach dem Rückzug des Eises wieder auftaucht. Wir machen einen Spaziergang, um einen Biberdamm und den herrlichen subantarktischen Magellanwald zu entdecken, der ihn umgibt. Am Strand oder auf der Insel werden wir versuchen, südamerikanische Elefantenrobben zu sehen. Es ist nicht möglich, diese Sichtung zu garantieren, da die Kolonie ständig ihren Standort wechselt.

Routen

verbunden

Fjorde des Feuerlandes

Punta Arenas // Ushuaia
4 Nächte all-inclusive an Bord

US$ 1590.00 *

*Preis ab, pro Person in einer Kabine auf Doppelbelegungsbasis

Reisebüros und Veranstalter